La Para Bergrestaurant vor der Winterkulisse
 
 
 

Unser Berggasthof am Kronplatz mit viel Geschichte

Ein freundliches Haus mit sympathischen Gastgebern

Das La Para ist ein Berggasthaus im besten Sinn des Wortes. Ein Restaurant mit großer Sonnenterrasse, freundliche Gästezimmer und eine Gastgeberfamilie, bei der drei Generationen mit dem Ziel unter einem Dach leben, ihre Gäste glücklich zu machen.

La Para, ein Ort mit viel Geschichte

Blick in eine ereignisreiche Geschichte

Sonderlich alt ist das La Para nicht. Schließlich haben es die heutigen Seniorchefs Felix und Clara erst 1992 erbaut. Felix hatte das Grundstück von seinem Vater Albert geerbt und beschloss, hier seinen Traum zu verwirklichen. Zuerst wurde lediglich ein Restaurant samt Privatwohnung errichtet. 2011 folgte dann die Erweiterung um fünf Gästezimmer, während jetzt um weitere 3 Zimmer erweitert wurde.

Familie Mutschlechner in St. Vigil

Die Familie
Mutschlechner:

Gastgeber mit Herz und Leidenschaft

Jetzt ist auch der Zeitpunkt gekommen, zu dem Oskar, gelernter Koch und eines der vier Kinder des Gründerpaars, den Betrieb gemeinsam mit seiner Frau Elena und den beiden Söhnen übernimmt.

Oskars Schwester Sara arbeitet ebenfalls sehr engagiert und immer lächelnd im Betrieb mit. Während Oskar seine Gäste als Küchenchef glücklich macht, ist Sara hauptsächlich im Service und im Büro tätig. Vater Felix ist immer für einen Plausch mit den Gästen zu haben, während sich Mama Clara darum kümmert, dass alles im Haus blitzsauber und an seinem Platz ist.

Sich in den Bergen wie daheim fühlen

Ein Zuhause in den Bergen

„my mountain home“ lautet der Namenszusatz, den wir uns gegeben haben. Und genau das möchte das La Para auch sein: Ein Zuhause für eure schönste Zeit im Jahr. Ein kleiner Rundgang gefällig?

  • Bun prò*: In unserem Restaurant verwöhnen wir eure Gaumen mit traditionell-ladinischen Gerichten und mit einer leckeren Fusion aus alpiner und mediterraner Küche.
  • Bun dè, eise dormì bun?** Unsere Zimmer bezaubern mit alpin-moderner Einrichtung und einem Ausblick, der euch zum Staunen bringen wird.
  • Unsere kleine, aber wunderschöne Wellness-Oase bietet Ruhe und Erholung, vereint mit dem Genuss unseres unvergleichlichen Dolomiten-Panoramas.

*Ladinisch für „Mahlzeit“
**Ladinisch für „Guten Morgen! Gut geschlafen?